DKWF

DKW Audi-DKW F8 Luxe Cabriolet

Gassmann GmbH Alte Bundesstr. 48 37120 Bovenden
Tel.: (0551) 8202-0

Preis
39.900,00 €
MwSt. nicht ausweisbar
 
Preis 39.900,00 €

MwSt. nicht ausweisbar

Daten
Fotos

Referenz Nr

901750

Standort
im Zulauf
Marke
DKW
Modell / Typ
Audi-DKW F8 Luxe Cabriolet
Erstzulassung
01.08.1939
Abgelesener Tachostand
41.482 km
Karosserieform
Cabriolet/Roadster
Hubraum
690 ccm³
Farbe
gelb / schwarz
Aufbau
Dieses Auto wurde 1994 für die TV-Miniserie von Hugo Claus 'bekanntestem Roman "Het verdriet van België" ("Das Leiden von Belgien") verwendet.

Ausstattung

 
Beschreibung
Bei Rückfragen Tel. +4 9 551/820224! Farbe: schwarz/gelb , Leder: schwarz, Verdeckfarbe: schwarzZweizylinder-Zweitaktmotor mit 690 cm3, Meisterklasse-Modell der Spitzenklasse, Angeboten aus einer belgischen Privatsammlung, vorgestellt in der TV-Miniserie 'Het Verdriet van België' Der DKW F8 mit Vorderradantrieb wurde 1939 auf den Markt gebracht und in zwei Versionen produziert: "Reichsklasse" mit einem 589-cm³-Zweizylinder-Zweitaktmotor mit 18 PS und "Meisterklasse" mit einer ähnlichen 20-PS-Einheit mit 690 cm3. Hydraulische Stoßdämpfer wurden rundum montiert, und der F8 war in Limousinen- und Cabriolet-Ausführungen erhältlich, wobei Letzterer entweder mit zwei oder vier Sitzen ausgestattet war. In der begehrten Form der Meisterklasse, wie hier zu sehen, war das Zweisitzer-Luxe-Cabriolet mit einem 690-cm3-Motor und einer klappbaren Windschutzscheibe ausgestattet. Das Auto stammt aus dem ersten Produktionsjahr und befindet sich in einem sehr originalen Zustand, der im Laufe der Jahre eher instandgehalten als restauriert wurde. Alte Fotos liegen vor. Der in Holland gekaufte DKW befindet sich mindestens seit Anfang der achtziger Jahre in der prominenten belgischen Privatsammlung. Dieses Auto wurde 1994 für die TV-Miniserie von Hugo Claus 'bekanntestem Roman "Het verdriet van België" ("Das Leiden von Belgien") verwendet, in dem es von Marisa Berenson gefahren wurde. Der Verkäufer weist uns darauf hin, dass das Auto seit dem Film in seiner Sammlung meist statisch angezeigt wurde und dort im gleichen Zustand wie beim Erwerb gehalten wurde. Dieser seltene Vorkriegs-DKW soll mit einer Kopie des alten holländischen Kentekenbewijs und einer belgischen Form 705 für die Registrierung in Belgien angeboten werden. Standort:Europastrasse 4 D-77933 Lahr, Herr Dold +49 782 195 5427 oder +49 172 760 8879.
Ausstattung

 
Beschreibung
Bei Rückfragen Tel. +4 9 551/820224! Farbe: schwarz/gelb , Leder: schwarz, Verdeckfarbe: schwarzZweizylinder-Zweitaktmotor mit 690 cm3, Meisterklasse-Modell der Spitzenklasse, Angeboten aus einer belgischen Privatsammlung, vorgestellt in der TV-Miniserie 'Het Verdriet van België' Der DKW F8 mit Vorderradantrieb wurde 1939 auf den Markt gebracht und in zwei Versionen produziert: "Reichsklasse" mit einem 589-cm³-Zweizylinder-Zweitaktmotor mit 18 PS und "Meisterklasse" mit einer ähnlichen 20-PS-Einheit mit 690 cm3. Hydraulische Stoßdämpfer wurden rundum montiert, und der F8 war in Limousinen- und Cabriolet-Ausführungen erhältlich, wobei Letzterer entweder mit zwei oder vier Sitzen ausgestattet war. In der begehrten Form der Meisterklasse, wie hier zu sehen, war das Zweisitzer-Luxe-Cabriolet mit einem 690-cm3-Motor und einer klappbaren Windschutzscheibe ausgestattet. Das Auto stammt aus dem ersten Produktionsjahr und befindet sich in einem sehr originalen Zustand, der im Laufe der Jahre eher instandgehalten als restauriert wurde. Alte Fotos liegen vor. Der in Holland gekaufte DKW befindet sich mindestens seit Anfang der achtziger Jahre in der prominenten belgischen Privatsammlung. Dieses Auto wurde 1994 für die TV-Miniserie von Hugo Claus 'bekanntestem Roman "Het verdriet van België" ("Das Leiden von Belgien") verwendet, in dem es von Marisa Berenson gefahren wurde. Der Verkäufer weist uns darauf hin, dass das Auto seit dem Film in seiner Sammlung meist statisch angezeigt wurde und dort im gleichen Zustand wie beim Erwerb gehalten wurde. Dieser seltene Vorkriegs-DKW soll mit einer Kopie des alten holländischen Kentekenbewijs und einer belgischen Form 705 für die Registrierung in Belgien angeboten werden. Standort:Europastrasse 4 D-77933 Lahr, Herr Dold +49 782 195 5427 oder +49 172 760 8879.
DKW F
DKW F
DKW F
DKW F
DKW F
DKW F
DKW F
DKW F
DKW F
DKW F
DKW F
DKW F
DKW F
DKW F
DKW F
DKW F
DKW F
DKW F
DKW F
DKW F
  • Fahrzeug anfragen

    Bitte füllen Sie die mit * markierten Felder auf jeden Fall aus.
    Bitte füllen Sie mindestens eines der mit ** markierten Felder aus.


    Ich bin zu erreichen...**


    Meine Wünsche und Fragen



    Datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung

    Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden.

    Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit per E-Mail an info@gassmann-gmbh.com widerrufen.

Preis 39.900,00 €

MwSt. nicht ausweisbar

Machen Sie ein Angebot

Machen Sie ein Angebot